Unsere Mandantenbriefe

In speziellen Mandantenrundschreiben bietet Heinrichs Rose & Collegen interessierten Mandanten, Geschäftspartnern und Unternehmen Informationen zu aktuellen Themen. Die Mandantenrundschreiben aus dem Archiv können Sie kostenlos als PDF-Version downloaden. Wenn Sie unsere Mandantenrundschreiben immer aktuell lesen möchten, nutzen Sie unseren Aboservice. Diesen können Sie bei uns momentan gerne im persönlichen Gespräch, per Telefon und Telefax anfordern. Auf Wunsch senden wir Ihnen dann die neueste Ausgabe bei Erscheinungstermin per Post oder E-Mail zu. Selbstverständlich können Sie diesen Service jederzeit wieder abbestellen.

HRC Mandantenbrief 08/2019

Themenübersicht

Mandantenbrief August 2019

Nachfolgend möchten wir Sie mit den für Sie relevanten steuerlichen Änderungen der vergangenen Monate vertraut machen.

Lesen Sie Informationen zu folgenden Themen:

 

Alle Steuerzahler

Bundesregierung bringt umstrittene Grundsteuer-Reform auf den Weg

Keine Steuerermäßigung: Kostenübernahme für andere Personen im Pflegeheim

 

Vermieter

Mietwohnungsneubau: Steuerliche Förderung in „trockenen Tüchern“

 

Kapitalanleger

Höchste Prämienstufe erreicht – Sparkassen dürfen Prämiensparverträge kündigen

 

Freiberufler und Gewerbetreibende

Anwendungserlass zur Buchführung und Aufzeichnung mit elektronischen Kassen

Aufgelder bei festverzinslichen Kapitalanlagen sind keine Anschaffungskosten

 

Umsatzsteuerzahler

Platzierungsabhängige Preisgelder unterliegen nicht mehr der Umsatzsteuer

 

Arbeitgeber

Pkw-Privatnutzung: Garagenkosten mindern geldwerten Vorteil nicht

 

Arbeitnehmer

Einrichtungsgegenstände bei doppelter Haushaltsführung weiter voll abzugsfähig

Beendigung der doppelten Haushaltsführung: Vorfälligkeitsentschädigung nicht abziehbar

Ermäßigte Besteuerung bei Überstundenvergütungen für mehrere Jahre?

 

Abschließende Hinweise

Verzugszinsen

Steuern und Beiträge Sozialversicherung: Fälligkeitstermine in 08/2019

HRC Mandantenbrief 07/2019

Themenübersicht

Mandantenbrief Juli 2019

Nachfolgend möchten wir Sie mit den für Sie relevanten steuerlichen Änderungen der vergangenen Monate vertraut machen.

Lesen Sie Informationen zu folgenden Themen:

 

Alle Steuerzahler

Kann auch der Betreuungsfreibetrag für volljährige Kinder übertragen werden?

 

Vermieter

Vermögensverwaltende Personengesellschaft: Werbungskosten bei überquotalen Ausgaben

 

Freiberufler und Gewerbetreibende

Erträge aus Internetauktionen bei eBay als gewerbliche Einkünfte

Auch ein elektronisches Fahrtenbuch ist zeitnah zu führen

 

Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

Ausweis einer neuen Pensionsrückstellung bei Veröffentlichung neuer Heubeck-Richttafeln

 

Umsatzsteuerzahler

EU-Mehrwertsteuerreform: Änderungen für international agierende Unternehmen

 

Arbeitgeber

Sachbezüge: Die geplante Neuregelung dürfte Gutscheinmodelle erheblich einschränken

Arbeit auf Abruf: Minijobs ohne Anpassung der Arbeitsverträge in Gefahr

Umlage U2 für Arbeitgeberaufwendungen bei Mutterschaft geringfügig gesunken

 

Arbeitnehmer

Werbungskosten: Sky-Bundesliga-Abo kann die Einkommensteuer mindern

 

Abschließende Hinweise

Finanzverwaltung setzt Zinsen vorläufig fest

Verzugszinsen

Steuern und Beiträge Sozialversicherung: Fälligkeitstermine in 07/2019

HRC Mandantenbrief 06/2019

Themenübersicht

Mandantenbrief Juni 2019

Nachfolgend möchten wir Sie mit den für Sie relevanten steuerlichen Änderungen der vergangenen Monate vertraut machen.

Lesen Sie Informationen zu folgenden Themen:

 

  • Alle Steuerzahler

KV-Beiträge des Kindes als Sonderausgaben der Eltern: Günstige Verwaltungssicht bleibt

Kein privates Veräußerungsgeschäft bei kurzer Vermietung nach langjähriger Eigennutzung

Zum Spendenabzug bei Schenkung unter Ehegatten mit Spendenauflage

  • Freiberufler und Gewerbetreibende

Nebenberufliche Tätigkeit als Übungsleiter: Verluste sind grundsätzlich abziehbar

Pkw-Privatnutzung: Besondere Herstellerliste für Listenpreis nicht maßgebend 4

  • Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

Verwaltung äußert sich zu nachträglichen Anschaffungskosten auf die Beteiligung

Personengesellschaften und deren Gesellschafter

Grundstücksunternehmen: Positive Entscheidung zur Gewerbesteuer-Kürzung

  • Umsatzsteuerzahler

Pflanzenlieferungen für eine neue Gartenanlage mit 19 % zu versteuern

Vorsteuervergütungsverfahren: Anträge bis 30.9.2019 stellen

  • Arbeitgeber

Sensibilisierungswoche führt zu Arbeitslohn

Praktikum mit Unterbrechung: Kein Anspruch auf Mindestlohn

Abschließende Hinweise

Verzugszinsen

Steuern und Beiträge Sozialversicherung

HRC Mandantenbrief 05/2019

Themenübersicht

Mandantenbrief Mai 2019

Nachfolgend möchten wir Sie mit den für Sie relevanten steuerlichen Änderungen der vergangenen Monate vertraut machen.

Lesen Sie Informationen zu folgenden Themen:

 

  • Alle Steuerzahler
    Kein Kindergeld bei berufsbegleitender Weiterbildung
    Abziehbare Studienkosten werden durch ein Stipendium nur teilweise gemindert
    Der neue Verspätungszuschlag wird nun vielfach automatisch festgesetztBerücksichtigung des Altersentlastungsbetrags beim Verlustvortrag
  • Vermieter
    Gewerbliche Vermietung: Keine Bestimmung der Vergleichsmiete durch EOP-Methode
  • Kapitalanleger
    Auswirkungen der Investmentsteuerreform auf die Kapitaleinkünfte ab 2018
    Verluste aus Knock-Out-Zertifikaten sind steuerlich anzuerkennen
  • Freiberufler und Gewerbetreibende
    Abzinsung von Verbindlichkeiten mit 5,5 %:FG gewährt vorläufigen Rechtsschutz
    Überentnahmen bei Einnahmen-Überschussrechnung: Das Eigenkapital ist nicht relevant
  • Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften
    Keine Werbungskosten: Gegenseitige Risikolebensversicherungen von Gesellschaftern
  • Arbeitgeber
    Zoll deckt mehr Mindestlohnverstöße auf
  • Arbeitnehmer
    Rechtsprechung zur Entfernungspauschale: Taxikosten sind begünstigt, Unfallkosten nicht
  • Abschließende Hinweise
    Verzugszinsen
    Steuern und Beiträge Sozialversicherung

HRC Mandantenbrief 04/2019

Themenübersicht

Mandantenbrief März 2019

Nachfolgend möchten wir Sie mit den für Sie relevanten steuerlichen Änderungen der vergangenen Monate vertraut machen.

Lesen Sie Informationen zu folgenden Themen:

 

  • Alle Steuerzahler

Mindern pauschale Bonuszahlungen der Krankenkassen die Sonderausgaben?

Schwarzer Anzug keine typische Berufskleidung?

Kurzes amtsärztliches Attest reicht für Abzugsfähigkeit einer nicht anerkannten Heilmethode

  • Vermieter

Einkünfteerzielungsabsicht: Ist es eine Wohnung oder eine Gewerbeimmobilie?

  • Kapitalanleger

Steuererklärung 2018: Zwei neue Formulare

  • Freiberufler und Gewerbetreibende

Außenwirtschaft: Höhere Hürden für Firmenübernahmen

Gastronomiebereich: Betriebsprüfungen führen zu hohen Steuernachzahlungen

  • Personengesellschaften und deren Gesellschafter

Abweichende Ergebnisbeteiligung beim Eintritt in eine vermögensverwaltende GbR

  • Umsatzsteuerzahler

Vorsteuerabzug: Frist für Zuordnung endet „erst“ am 31.7.2019

Finanzverwaltung konkretisiert die neuen Pflichten für Verkaufsportal-Betreiber

  • Arbeitgeber

Mindestlohn: Arbeitszeit muss nicht digital dokumentiert werden

Geringfügige Beschäftigung: Geänderte Vermutung bei Abrufarbeit ab 2019 beachten

  • Arbeitnehmer

Erste Tätigkeitsstätte bei längerfristiger Entsendung ins Ausland

  • Abschließende Hinweise

Verzugszinsen

Steuern und Beiträge Sozialversicherung

HRC Mandantenbrief 03/2019

Themenübersicht

Mandantenbrief März 2019

Nachfolgend möchten wir Sie mit den für Sie relevanten steuerlichen Änderungen der vergangenen Monate vertraut machen.

Lesen Sie Informationen zu folgenden Themen:

 

  • Alle Steuerzahler

Mindern pauschale Bonuszahlungen der Krankenkassen die Sonderausgaben?

Schwarzer Anzug keine typische Berufskleidung?

Kurzes amtsärztliches Attest reicht für Abzugsfähigkeit einer nicht anerkannten Heilmethode

  • Vermieter

Einkünfteerzielungsabsicht: Ist es eine Wohnung oder eine Gewerbeimmobilie?

  • Kapitalanleger

Steuererklärung 2018: Zwei neue Formulare

  • Freiberufler und Gewerbetreibende

Außenwirtschaft: Höhere Hürden für Firmenübernahmen

Gastronomiebereich: Betriebsprüfungen führen zu hohen Steuernachzahlungen

  • Personengesellschaften und deren Gesellschafter

Abweichende Ergebnisbeteiligung beim Eintritt in eine vermögensverwaltende GbR

  • Umsatzsteuerzahler

Vorsteuerabzug: Frist für Zuordnung endet „erst“ am 31.7.2019

Finanzverwaltung konkretisiert die neuen Pflichten für Verkaufsportal-Betreiber

  • Arbeitgeber

Mindestlohn: Arbeitszeit muss nicht digital dokumentiert werden

Geringfügige Beschäftigung: Geänderte Vermutung bei Abrufarbeit ab 2019 beachten

  • Arbeitnehmer

Erste Tätigkeitsstätte bei längerfristiger Entsendung ins Ausland

  • Abschließende Hinweise

Verzugszinsen

Steuern und Beiträge Sozialversicherung

HRC Mandantenbrief 02/2019

Themenübersicht

Mandantenbrief Februar 2019

Nachfolgend möchten wir Sie mit den für Sie relevanten steuerlichen Änderungen der vergangenen Monate vertraut machen.

Lesen Sie Informationen zu folgenden Themen:

 

  • Alle Steuerzahler

Kindergeld: Zu den Voraussetzungen für ein erkranktes, aber ausbildungswilliges Kind

Handwerkerleistungen: Keine Steuerermäßigung bei Versicherungserstattung

Kraftfahrzeugsteuer ist auch bei einem Dieselfahrverbot zu zahlen

Prozesskosten für Umgangsrechtsstreit als außergewöhnliche Belastungen?

  • Freiberufler und Gewerbetreibende

Dienstwagen: Keine Einzelbewertung bei nur gelegentlichen Fahrten zur Betriebsstätte

Brexit: Erleichterter Wechsel von der Limited in das deutsche Recht

Finanzgericht Düsseldorf: Aufwendungen für Herrenabende sind gemischt veranlasst

  • Personengesellschaften und deren Gesellschafter

Realteilung durch neue Verwaltungsanweisung vereinfacht

  • Umsatzsteuerzahler

Bauträger haben in Altfällen einen UmsatzsteuerErstattungsanspruch

Verwaltung übernimmt Rechtsprechung zur Rechnungsanschrift

  • Arbeitgeber

PkwKauf: Rabatte für Beschäftigte eines verbundenen Unternehmens kein Arbeitslohn

Bundesfinanzministerium veröffentlicht neue Auslandsreisepauschalen ab 2019

  • Abschließende Hinweise

Das Verpackungsgesetz bringt ab 2019 zahlreiche Änderungen

Verzugszinsen

Steuern und Beiträge Sozialversicherung

HRC Mandantenbrief 01/2019

Themenübersicht

Mandantenbrief Januar 2019

Nachfolgend möchten wir Sie mit den für Sie relevanten steuerlichen Änderungen der vergangenen Monate vertraut machen.

Lesen Sie Informationen zu folgenden Themen: